Osterurlaub 2022

Osterurlaub - Osterhase, Ostereier & Urlaub

Osterurlaub 2022

Ostern bedeutet nicht nur extra Feiertage für Erwachsene und Ferien für viele Kinder. Wir feiern auch zusammen die Auferstehung Jesu Christi mit vielen verschiedenen Bräuchen. Diese Zeit im Jahr ist eine wunderbare Gelegenheit Zeit mit der Familie zu verbringen. Sei es bei einer Wanderung am Berg oder einer Fahrradtour am See entlang, einem entspannten Kurzurlaub an der Nordsee oder einem Museumsbesuch. Bei uns findet jeder den passenden Oster-Urlaub.

Unsere Top-Angebote für den Frühling

Frühlingsblumen - ©  Konstiantyn/Fotolia.com

Ihre Vorteile bei einer Reise mit Ameropa:

  • Große Auswahl an Hotels zu günstigen Preisen
  • Günstiger Bahnpreis: ab 21,50 €* pro Person & Strecke 
  • Auf Wunsch vielfältige Zusatzleistungen zubuchbar  

Die besten Destinationen für den Frühling

 

Ostereiersuche

Aufgepasst: Auf der Seite* gibt’s ein verstecktes Osterei

Finden Sie es? Dann machen Sie einfach einen Screenshot, teilen ihn auf Social Media und taggen uns @ameropa.reisen

5 Tipps für einen Osterurlaub mit Kindern

Familie im Aquarium  - © Yuri Arcurs/istockphoto.com

1. Das passende Urlaubsziel: Hier sollten die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden. Am besten sollte vorher geschaut werden, ob die Unterkunft kindergerecht ist. Gibt es eine Kinderbetreuung?  Gibt es ein Kinderland? Gibt es in der Nähe schöne Ausflugsziele für die ganze Familie?

2. Sonnencreme: Viele unterschätzen die Kraft der Sonne im Frühling und schnell kann es zu schmerzhaften Sonnenbränden kommen. Um das zu verhindern, ist es ganz wichtig, immer eine Sonnencreme und generellen Sonnenschutz dabei zu haben.

3. Reiseapotheke: Niemand möchte gerne im Urlaub krank sein, doch vor allem mit kleinen Kindern kommt dies öfters mal vor. Deshalb ist es umso wichtiger, eine kleine Reiseapotheke mitzunehmen. So hat man vor Ort schon Medikamente und muss diese nicht teuer kaufen.

4. Bahnanreise: Lange Autofahrten, quengelnde Kinder, Stau auf der Autobahn? Wenn das Ihre Gedanken sind, während Sie an einen Urlaub mit der ganzen Familie denken, haben wir die Lösung: Reisen Sie entspannt mit der Bahn an und nutzen Sie die wertvolle Zeit miteinander schon im Zug. Es gibt außerdem Sitzplatzbereiche nur für Familien und auf ausgewählten Strecken gibt es eine Kinderbetreuung und Überraschungen an Bord.

5. Freizeitbeschäftigung: Damit die Zeit zusammen so entspannt wie möglich ist, empfehlen wir genügend altersgerechte Spiele und Freizeitbeschäftigungen mitzunehmen. Kinderbücher, Fußbälle, Badesachen und Malsachen ermöglichen unter anderem einen tollen Familienurlaub.

Wandern im Frühling

Im Frühling wandert es sich so schön wie zu kaum einer anderen Jahreszeit: Milde Temperaturen, die ersten Blümen fangen an und dir Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf.

Immer mehr Menschen nutzen ihren Urlaub, um Wandern zu gehen und damit ist kein wochenlanger Pilgermarsch gemeint. Schon in der näheren Umgebung finden sich oft spannende Strecken, die durch Flora und Fauna führen und eine gute Abwechslung zu überfüllten Sehenswürdigkeiten in den Großstädten bieten. Ganz nebenbei hält man sich fit und bewegt sich an der frischen Luft!

Zu den Wander-Angeboten

Radreisen im Frühling

Der Frühling lädt gerade dazu ein ausgiebige Fahrrad-Touren zu unternehmen. Man verbringt mehr Zeit in der Sonne und an der frischen Luft, dass sorgt schon gleich für bessere Laune. Außerdem kann man die ersten Blumen blühen sehen und wenn man Glück hat kommen die ersten Zugvögel zurück geflogen.

Radreisen - egal ob Standort-, Rund- oder Strecken-Tour oder als Rad & Schiff-Variante - laden dazu ein, im eigenen Tempo neue Regionen kennenzulernen. Den frischen Fahrtwind hat man dabei stets im Gesicht und ist staufrei und umweltschonend unterwegs.

Zu den Radreisen-Angeboten

Museumsbesuch im Frühling

Wenn die Tage länger werden, hat man Zeit viele Ausflüge an einem Tag zu machen. Man kann zum Beispiel einen Städtetrip inklusive Museumsbesuch planen und danach kann man im Biergarten den Tag ausklingen lassen.

Deutschland zählt mit seinen ca. 6.800 Museen und jährlich rund 114 Millionen Besuchern zu einer der führenden Museumskulturen. Warum also nicht das eigene Land bei einer Städtereise mit einem Museumsbesuch genauer unter die Lupe nehmen? Bei einem Besuch eines Museums lernen Sie die Geschichte, Kultur und Traditionen der jeweiligen Stadt genauer kennen. Gerade für Familien ist ein Museumsbesuch besonders lohnenswert, denn zahlreiche Erlebnismuseen in ganz Deutschland bieten Spannung und Abwechslung für die ganze Familie. Sie vermitteln Wissen auf spielerische Art und laden Groß und Klein zum Mitmachen ein. 

Zu den Museums-Angeboten

Vielleicht auch interessant

*Schauen Sie doch mal in den Seitenquelltext und scrollen Sie ein bisschen nach unten.