Ku'Damm 56

Ku'Damm 56 – fasziniert über Generationen hinweg

Der Ku’damm wird zum Musical! Es geht um Aufbruch, die erste Liebe und Selbstbestimmung. Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe – jetzt bekommen die Geschichten der Schöllack-Frauen eine ganz neue Dimension.

 
Buchen Sie Hotel und Bahnfahrt in Kombination mit den Tickets für "Ku'Damm 56" in Berlin p.P. ab 49 €
 
So buchen Sie Hotel, Bahn & Theaterstück 
  • Wählen Sie zuerst Ihr Hotel und die Bahnfahrt (optional) und passen Sie das Reisedatum an die unten genannten Vorstellungszeiten an.
  • Im Buchungsschritt drei können Sie das Theaterstück unter dem Reiter "Highlights" zu Ihrer Buchung hinzufügen.

Vorstellungszeiten vom 28.9.2021 bis 24.4.2022:

Dienstag bis Freitag: 19.30 Uhr 
Samstag und Sonntag: 15.00 Uhr und 19.30 Uhr

Weitere Informationen

Ku'Damm 56 im TV — jetzt vormerken

Sonntag, 17.10.2021
Fernsehgarten on Tour / ZDF

KU'DAMM 56 – DAS MUSICAL

Die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter werden nun zur Bühnenversion von „Ku’damm 56 – Das Musical“. Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe – jetzt bekommen die Geschichten der Schöllack-Frauen eine ganz neue Dimension.

Ku'Damm 56 – Das Musical

kudamm_logo - © Stage Entertainment

Der Ku’damm wird zum Musical —Die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter bewegt nicht nur die, die die 1950er erlebt haben, nicht nur deren Kinder, sondern auch die Enkel.

Zwischen Rebellion und Wirtschaftswunder, Emanzipation und Unterdrückung, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe - jetzt bekommen die Geschichten der Schöllack Frauen eine ganz neue Dimension: Die mehrfache Grimme-Preisträgerin und Autorin der Geschichte, Annette Hess, hat sich mit Peter Plate und Ulf Leo Sommer (dem Songschreiberteam für Rosenstolz, Max Raabe, Sarah Connor) zusammengesetzt. Gemeinsam entstand die Bühnenversion von „Ku’damm 56 - Das Musical“.

Ein Jahr lang formten sich nicht nur die Szenen, die Dialoge, die Musik - sondern auch das gemeinsame Gefühl, dass diese universellen Geschichten über Frauen, die ihren Platz im Leben suchen, gerade heute erzählt werden müssen.

Regie führt Christoph Drewitz (Die fabelhafte Welt der Amelie / Fack ju Göhte) und für die spektakulären Choreographien ist Adam Murray (Rocketman / Elton John Biopic) verantwortlich. Für die Hauptrollen Monika und Freddy konnten Sandra Leitner („Die fabelhafte Welt der Amélie - Das Musical“) und David Jakobs („Der Glöckner von Notre Dame“) gewonnen werden.

stagemusical_ku_damm_56 - © Stage Entertainment

Stage Theater des Westens

Bereits seit den 1890er Jahren begeistert das Theater in der Kantstraße hochgestimmte Zuschauer und behaust unzählige Theater, Opern und später dann auch Musicals und Operetten.
2002 wurde das Theater des Westens an den niederländischen Musical-Konzern Stage Entertainment verkauft und zeigt seitdem Langzeit-Aufführungen.
Heute gehört das Stage Theater des Westens zu den bekanntesten Mucial- und Operettenbühnen Berlins. Mit seinem eleganten Foyer, einem beeindruckenden Spiegelsaal und über 1.600 Sitzplätzen ist das Theater eines der rennomiertesten Theaterhäuser in ganz Deutschland.

Hotel-Empfehlungen

Bahnfahrt p. P. ab 48 € zubuchen

Einblicke in "Ku'Damm 56"

Was die Zuschauer des Theaterstücks erwartet

1 / 2

Bestaunen Sie die Bühnenadaption des von UFA Fiction produzierten ZDF-Dreiteilers

1956 wurde der Rock'n'Roll geboren, der Nachwuchs brach erstmals nach dem Krieg mit klassischen Rollenmustern. Der vitalisierende Geruch des Neubeginns lag wie frühlingshafter Morgentau in der Luft. Und im Mikrokosmos der Tanzschule Galant am Kurfürstendamm wurde beispielhaft fürs ganz Land mit dem Mief antiquierter Lebensvorstellungen gebrochen.

Fiebern auch Sie mit!

Es wird komisch, es wird tragisch und es wird getanzt, gestritten und geliebt. Am Ende bleibt kein Auge trocken.

Ku'Damm 56 – Weitere Informationen

Eintrittspreise
Eintritt pro Person ab 49 €
Ermäßigungen für Kinder bis 14 Jahre, Schü­ler, Stu­den­ten, Auszubildende, FSJ, FÖJ, BFD, FWD, Schulklassen, Senioren, Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte

Adresse des Mehr! Theaters
Stage Theater des Westens
Kantstraße 12
10623 Berlin
 
Weitere Informationen
Die Aufführung dauert circa 2 Stunden 40 Minuten inkl. 30 Minuten Pause
Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
 
Das Stück spielt in deutscher Sprache
Einlass ab 3 Jahren
 
Anfahrt
Mit dem ÖPNV: U-Bahn: U2, U9 bis Haltestelle Zoologischer Garten; S-Bahn: S5, S7, S75 bis Haltestelle Zoologischer Garten
Mit dem Reisebus: Kostenlose Busparkplätze befinden sich in der Hardenbergstraße und hinter dem Bahnhof Zoo
Parken: die kostenpflichtigen Parkhäuser Neues Krankler Eck und Parkhaus am Zoo befinden sich in unmittelbarer Nähe

 

Angebotsbedingungen
Bitte beachten Sie, dass das Theaterstück nur inkl. Hotel buchbar ist