Städtereise Oslo

In Kürze finden Sie hier wieder zahlreiche Angebote

Städtereise Oslo: Die älteste Stadt Skandinaviens

Die norwegische Hauptstadt gilt aufgrund ihrer vielen historischen Bauten und Museen als die älteste Stadt Skandinaviens. Direkt am Oslofjord gelegen hat die Stadt ihren ganz eigenen Charme und ist zieht damit jährlich unzählige Touristen in ihren Bann. Erleben auch Sie Oslo in seiner ganzen Vielfalt - das Stadtbild ist geprägt von einzigartiger Architektur, Historie, seinem Szenenviertel und natürlich seiner Lage am Fjord.

Ihre Vorteile bei Ameropa:

  • Große Auswahl an Hotels in Oslo zu günstigen Preisen
  • Auf Wunsch sind vielfältige Aktivitäten zubuchbar
  • Sicherer Buchungsvorgang

Oslo auf einen Blick

Oslo - ©A.Jedynak / stock.adobe.com

Highlights und Sehenswürdigkeiten bei Ihrer Städtereise

  • Opernhaus
  • Karl Johans Gate inkl. historischer Bauten
  • Holmenkollen Skisprungschanze
  • Mathallen Markt
  • Aker Brygge
  • Bygdøy
  • Grünerløkka
  • Vigeland Skulpturenpark
  • Oslofjord

Oslo entdecken und erleben

Oslo - ©Travellaggio / stock.adobe.com

Eine Vielzahl historischer Bauten und die einzigartige Lage am Oslofjord machen die norwegische Hauptstadt zu dem idealen Ziel für Ihre nächste Städtereise. Das Thema "Meer" zieht sich fast durch die gesamte Stadt: Das Opernhaus ist als neues Wahrzeichen der Stadt optisch wie ein Eisberg designed, auf der Museumsinsel Bygdøy dreht sich alles um das Thema "Seefahrt" und das wohl beliebteste Viertel Alter Brygge ist direkt am Hafen gelegen.

Oslo bietet jedoch außerdem auch viele Grünflächen und auch Kulturliebhaber kommen bei den vielen historischen Bauten, wie dem Königsschloss und der Domkirche auf ihre Kosten!

Unser Sightseeing-Tipp: Machen Sie eine Oslofjord Bootsfahrt und fahren dabei durch schmale sunde, idyllische Buchten und vorbei an kleinen Inseln. Im Sommer werden die Bootsfahrten abends oftmals auch von Live-Musik begleitet und Ihnen wird ein Krabbenbüffet serviert. Eine Entdeckertour durch das Oslofjord darf bei Ihrer Städtereise nach Oslo nicht fehlen!

Top Sehenswürdigkeiten in Oslo

Events & Veranstaltungen in Oslo

Flagge von Norwegen - © Dikobraziy / 2016 Thinkstock.

Norwegens Nationalfeiertag

Am 17. Mai ist ganz Norwegen in Feierlichkeiten getaucht. Der Nationalfeiertag spielt eine große Rolle in der Tradition des Landes und in Oslo lässt sich das einzigartige Spektakel in vollen Zügen genießen. Die Stadt ist in ein Meer aus Flaggen getaucht und die Frauen und Männer tragen ihre "Bunads" - die norwegischen Trachten. Auf dem Schlossplatz findet ein riesiger Umzug statt, den auch die Königsfamilie stets von ihrem Balkon aus bewundert. Den Auftakt macht die Nationalgarde, gefolgt von dem Kinderumzug Barnetog. Bei dem Barnetog repräsentieren die Kinder begleitet von Blasmusik ihre jeweilige Schule. Die Abiturienten, die traditionell "Russen" genannt werden, bekommen dabei ihren ganz eigenen Abschnitt und sind dabei rot gekleidet. Nach dem barnetog wird der Umzug von der Nationalgarde mit Nationalhymne beendet.
Nach dem Umzug finden weitere Feierlichkeiten auf dem Schlossplatz statt. Lassen Sie sich dieses einzigartige Spektakel nicht entgehen!
Oslo - ©Carsten / stock.adobe.com

Holmenkollen Skifestival

Von 20. bis 22. März 2020 findet in Oslo der Biathlon-Weltcup statt.
Jedes Jahr kommen die Top-Athleten in die Ski-Arena am Holmenkollen und das Top-Event sorgt für eine einzigartige Stimmung in der Stadt. Nervenkitzel und Feierlichkeiten stehen hier auf der Tagesordnung. Der Biathlon-Weltcup zieht jährlich Besucher aus den verschiedensten Ländern nach Oslo und am Holmenkollen entsteht ein Meer aus den unterschiedlichsten Flaggen. Alle Besucher haben eins gemeinsam: Sie lassen sich von dem Sport packen und sorgen für eine einzigartige Stimmung. 
Lassen auch Sie sich mitreißen und erleben den Biathlon-Weltcup in Oslo!