Reiseinformationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum COVID-19

Aktuelle Situation

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anreise unter folgendem Link: https://tourismus-wegweiser.de

Die aktuellen Hospitalisierungsraten der jeweiligen Bundesländer entnehmen Sie bitte diesem Link.

Aufgrund der aktuellen Situation ( Covid 19) unterliegt der Hotelbetrieb strikten Auflagen. Insbesondere Hotelbarangebote, Frühstücks-/Verpflegungsleistungen und Freizeit-/Wellness-Angebote stehen eventuell nur eingeschränkt zur Verfügung. Bitte beachten Sie eine eventuelle Maskenpflicht in Ihrer Unterbringung und den öffentlichen Verkehrsmitteln in Ihrer Urlaubsregion.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Aufenthalt über die oben genannten Links bzw. für ausländische Reiseziele unter https://www.auswaertiges-amt.de über die aktuellen Risikogebiete und die damit verbundenen Einreisebedingungen der Länder/Bundesländer sowie ggfs. zu beachtende Pflichten bei Ihrer Rückkehr. In Anbetracht der dynamischen Entwicklung können wir eine individuelle Benachrichtigung nicht leisten.

2G-Regel für Buchungen innerhalb Deutschlands

Aufgrund der dynamischen Entwicklung gilt für alle Ameropa-Buchungen innerhalb Deutschlands die 2G-Regel. Bitte beachten Sie, dass es je nach Hospitalisierungsrate zu weiteren Einschränkungen kommen kann (z.B. 2-G plus = 2 G zusätzlicher Negativtest).

Hinweis für Reisen in das Bundesland Sachsen

Ab dem 22. November 2021 sind touristische Übernachtungen im Bundesland Sachsen nicht erlaubt. Diese Maßnahme dient der Eindämmung der Covid-19 Pandemie und greift nach derzeitiger Verordnung bis einschließlich 12.12.2021.

Daher sind wir verpflichtet, alle Buchungen mit Anreise bis einschließlich 12.12.2021 abzusagen. Ihre Stornierung nehmen wir aktiv und kostenfrei vor. Sie erhalten die Rückerstattung automatisch. Bitte beachten Sie, dass die Stornierung automatisch und sukzessive nach Anreisedatum erfolgt.

Falls Sie über ein Reisebüro gezahlt haben (Agenturinkasso), kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro zwecks Rückerstattung.

Hinweis für Reisen nach Österreich

Ab dem 22. November 2021 sind touristische Übernachtungen in Österreich nicht erlaubt. Diese Maßnahme dient der Eindämmung der Covid-19 Pandemie und greift nach derzeitiger Verordnung zunächst bis einschließlich 12.12.2021.

Daher sind wir verpflichtet, alle Buchungen mit Anreise bis einschließlich 12.12.2021 abzusagen. Ihre Stornierung nehmen wir aktiv und kostenfrei vor. Sie erhalten die Rückerstattung automatisch. Bitte beachten Sie, dass die Stornierung automatisch und sukzessive nach Anreisedatum erfolgt.

Falls Sie über ein Reisebüro gezahlt haben (Agenturinkasso), kontaktieren Sie bitte Ihr Reisebüro zwecks Rückerstattung.

 

 

Reisen in Hochrisikogebiete ab dem 26.10.2021

Ab dem 26.10.2021 gelten für Reisen in alle Hochrisikogebiete innerhalb und außerhalb der EU unsere AGB.

Sollte eine 2 G Regelung in Ihrem Reiseziel gelten, welche Sie nicht erfüllen können, informieren Sie uns bitte umgehend.

 

Bei Reisewarnungen für Virusvariantengebiete werden Sie aktiv von uns informiert.

 

Was passiert mit meiner langfristig gebuchten Urlaubsreise und wie informiert mich Ameropa darüber?

Ihre langfristig gebuchte Urlaubsreise bleibt bestehen. Entscheidungen über Reisebeschränkungen werden von den zuständigen Behörden in den Zielgebieten getroffen. Wir stehen in Kontakt mit den verantwortlichen Behörden und beobachten die Situation weiterhin sorgfältig. Wir werden die behördlichen Anordnungen, rechtlichen Grundlagen und politischen Entscheidungen umsetzen und Sie je nach aktueller Entwicklung darüber informieren.

Kann ich eine neue Reise buchen?

Sofern es keine Reisebeschränkungen gibt, sind Neubuchungen für Reisen möglich. Dieser Status kann sich täglich verändern.

Wie kann ich Kontakt zu Ameropa aufnehmen? 

Aufgrund der aktuell höheren Anzahl an Anrufen und E-Mails können wir dem erhöhten Aufkommen nicht in der Weise nachkommen, wie Sie es von uns gewohnt sind.

Wir konzentrieren uns derzeit auf schriftliche Anfragen, die Sie uns gerne über unsere Kontaktformulare auf unserer Website zusenden können:

Buchungsanfrage

Umbuchungsanfrage

Stornierungsanfrage

Fragen zur Zahlung

Fragen zu Gutscheinen

Sonstige Themen und Anmerkungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns diese Situation vor enorme Herausforderungen stellt und wir Zeit brauchen, um Ihre Vorgänge zu bearbeiten.

Was mache ich wenn mein Reisebüro geschlossen hat?

Sollte Ihr Reisebüro geschlossen haben, wenden Sie sich gerne über unser Kontaktformular an unser Service-Team.

Gilt die Kulanzregelung der Deutschen Bahn auch für Bahntickets, die über Ameropa gebucht wurden? 

Die Kulanzregelung der Deutschen Bahn, wonach Bahntickets in einen Gutschein der Deutschen Bahn umgewandelt werden können, gilt nicht für Bahntickets, die über Ameropa gebucht wurden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Bahntickets, die Sie über Ameropa erworben haben, nur von Ameropa erstattet werden können und nicht von der Deutschen Bahn. Sie können also keine bei Ameropa erworbenen Fahrkarten bei der Deutschen Bahn in einen Gutschein umwandeln lassen.

Welche Sicherheits- und Hygieneregeln gelten derzeit bei der Deutschen Bahn?

Informationen hierzu finden Sie hier.